Rot Flor do Cume

  Region: Die Trauben dieses Weins stammen aus dem sonnigen Hang des alten Landes Provezende, das sich an den Südhängen des Douro-Tals auf 200 m befindet.

  Boden: Schieferboden, raues Gelände, Nähe zum Wasser und ideale Sonneneinstrahlung.

  Verkostungsnotizen: Dunkle Rubi-Farbe. In der Nase zarte Noten von reifen dunklen Früchten, Gewürzen und einem Geschmack von Holztoast. Im Mund eine faire Konzentration, mittlerer Körper, mit einem ausgeglichenen, frischen Ende.

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.